0
Vitanatur Bio Online Shop

SOTO
Falafel Curry Trockenmischung,bio
Bio-Curry-Falafel Fertigmischungvegane, ursprünglich arabische Speise: Fertigmischung für Bio-Curry-Falafel

170g
1,99
- 0.00€
ArtNr: 225090701
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
0,00

EU Bio-Logothe vegan society
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1371 kJ / 328 kcal
Fett 5,4 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,7 g
Kohlenhydrate 34,0 g
davon Zucker 7,1 g
Eiweiß 20,7 g
Salz 3,8 g
Broteinheiten 2,83 BE
Ermittlung der Nährwerte durch Berechnung
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Krebstier, Lupine, Milch, Schalenfrüchte, Sellerie, Weichtier, Cashewnuss, Dinkel, Fruktose, Gerste, Glutamat, Hafer, Haselnuss, Hefe, Huhn, Kakao, Kamut, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Macadamianuss, Mais, Mandeln, Milcheiweiß, Paranuss, Pecanuss, Pfeffer, Pistazie, Purin, Queenslandnuss, Rind, Roggen, Salicylat, Schwein, Vanillin, Walnuss, Weizen, Zimt
Spuren möglich: Gluten, Sesam, Soja
enthalten: Senf, Gemüse / Hülsenfrüchte, Koriander, Umbelliferae
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Zutaten
Kichererbsen* (90,3%), Meersalz, Currymischung* (2,5%) (enthält SENF), Zwiebeln*, Knoblauch*

enthält folgende allergene Zutaten: Senf
Besonderheiten
Rezeptur ohne Hefe, ohne Ei und sonstige Zusatz-, Hilfs- oder Konservierungsstoffe.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Süßung nicht gesüßt
Salzart Meersalz
Nitritpökelsalz nein
Palmfett, Palmöl nein
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-003
Welcher Standard wird erfüllt EWG 834/2007 Norm
Weitere Qualitätskriterien und Labels the vegan society
Weitere gesetzliche Angaben
Warnhinweis erforderlich nein
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Bezeichnung des Lebensmittels Bio-Curry-Falafel Fertigmischung
Inverkehrbringer organic veggie food GmbH, Handwerkerpark 24, D-83093 Bad Endorf
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
natriumarm (< 120mg/100g) nein
Rohkostqualität nein
streng natriumarm (<40 mg / 100g) nein
ungesüßt ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial PA, Pappe, PE
Verpackungsart Packung
Preise und Konditionen
Pfand nein
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
trocken, bei Raumtemperatur
Zubereitung
Inhalt des Beutels in 180 ml Wasser verrühren und ca. 45 Minuten quellen lassen. Danach noch einmal gründlich durchrühren. Die Masse sollte jetzt locker vom Löffel rutschen, aber nicht zu flüssig sein. Bei Bedarf noch Wasser hinzufügen. Nun die Masse portionsweise mit einem Löffel in eine Pfanne mit reichlich Öl geben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten knusprig goldbraun anbraten. Alternativ kann man die Masse auch auf einmal in die Pfanne geben und einen großen Fladen backen, den man danach in kleine Stücke schneidet.
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Inhalt des Beutels mit Wasser vermischen, quellen lassen und in Form bringen. Anschließend in einer Pfanne mit reichlich Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*kontrolliert biologischer Anbau
Wechselnde Ursprungsländer
ja
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Verarbeitungsland
Deutschland
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder
Verpackungsland
Deutschland
GTIN Stück
4026584107016
Qualität
100% bio, EWG 834/2007 Norm, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft, the vegan society
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-003 | Lacon
organic veggie food GmbH
Handwerkerpark 24
D-83093 Bad Endorf
Tel: 0049 8053-79520-0
Fax: +49 (0)8053-79520-66
Mail: info@soto.de
EG-Kontrollnummer: DE-BY-003-40051-BCD


Am malerischen Simsee in Bad Endorf stellt der handwerkliche Lebensmittelbetrieb SOTO eine ausgesuchte Palette köstlicher vegetarischer Bioprodukte her: variantenreiche knusprige Teigrollen - sorgfältig von Hand gerollt, frische attraktive Fingerfood-Spezialitäten, sowie feinste Burger und Bratlinge für Genießer. Dabei setzt das Familienunternehmen, das 1993 von Oskar Schramm gegründet wurde, auf drei Schwerpunkte: · Konsequenz in der ökologischen Herstellung · Leidenschaft und handwerkliches Können · Bestmöglicher Nutzen für bewusste Verbraucher und eine gesunde Umwelt

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.