0
Vitanatur Online Shop

Sommer & Co. KG
Fenchel & Sesam Taralli
glutenfreies Knabbergebäckglutenfreies Knabbergebäck mit Fenchel und Sesam

100g
2,29
- 0.00€
ArtNr: 229540003
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
0,00

Bio-SiegelEU Bio-LogoGlutenfrei Ähre der DZG
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1803 kJ / 430 kcal kJ
Fett 19 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,5 g
Kohlenhydrate 56 g
davon Zucker 3,2 g
Ballaststoffe 4,7 g
Eiweiß 6,5 g
Salz 2,01 g
Ermittlung der Nährwerte durch Berechnung
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Lupine, Milch, Hafer, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Macadamianuss, Milcheiweiß, Walnuss, Zimt
Ausschluss garantiert: Gluten
Spuren möglich: Schalenfrüchte, Cashewnuss, Haselnuss, Mandeln
enthalten: Sesam, Soja, Hefe, Mais, Umbelliferae
Zutaten
Maisstärke*, Reismehl*, Sonnenblumenöl*, Goldleinsamenmehl*, SESAM geröstet* 5 %, Agavendicksaft*, SOJAMEHL*, Fenchel* 2 %, Meersalz, SOJASAUCE*, Verdickungsmittel: Guarkernmehl*, Hefe

enthält folgende allergene Zutaten: Soja, Sesam
Allgemeines
Glutenfreies Knabbergebäck mit Sesam und Fenchel
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Süßung Agavendicksaft
Triebmittel Hefe
Getreidesorten Mais, Reis
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel Bio-Siegel, EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-006
Welcher Standard wird erfüllt EWG 834/2007 Norm
Weitere Qualitätskriterien und Labels Glutenfrei Ähre der DZG
Weitere gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Bezeichnung des Lebensmittels glutenfreies Knabbergebäck
Inverkehrbringer Biback Sommer GmbH & Co. KG, Rudolf-Diesel-Straße 5, D-61267 Neu-Anspach
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
calciumarm nein
eiweißarm nein
fettarm nein
hefefrei nein
natriumarm (< 120mg/100g) nein
Rohkostqualität nein
streng natriumarm (<40 mg / 100g) nein
ungesüßt nein
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial OPP
Verpackungsart Beutel
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack Aromatisch nach Fenchel und Sesam
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Kühl und trocken lagern.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*kontrolliert biologischer Anbau
Wechselnde Ursprungsländer
ja
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder
GTIN Stück
4056114005154
Qualität
100% bio, EWG 834/2007 Norm, Bio-Siegel, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft, Glutenfrei Ähre der DZG
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-006 | ABCERT
Biback Sommer GmbH & Co. KG
Rudolf-Diesel-Straße 5
D-61267 Neu-Anspach
Tel: 06081/58288-50
Fax: 06081/58288-69
Mail: info@sommer-biscuits.de
EG-Kontrollnummer: D-HE-LDK-13-2402-B


Wir über uns

Unser Unternehmen wurde 1864 in Friedrichsdorf im Taunus gegründet. Was 1864 mit feinem Zwieback begann, hat sich innerhalb fünf Generationen Familientradition zu dem größten Gebäcksortiment in Demeter-Qualität entwickelt.
 
50 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen ihr ganzes Können ein, um das reichhaltige Sortiment bestehend aus süßem Feingebäck, pikanten Knabbereien und Zwieback für den Naturkostfachhandel herzustellen.
 
Und das zeichnet die Produkte aus:

  • Bio mit Genuss
  • Ausschließlicher Einsatz von Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Größtes Gebäcksortiment in Demeter-Qualität
  • Einsatz von Fairtrade-Rohstoffen zur Unterstützung der Kleinbauern in Peru, Bolivien, Paraguay und anderen Übersee-Ländern
  • 80 % der Produkte sind vegan, leicht erkennbar am Vegan-Logo auf der Packung
  • Einsatz von regionalen, ursprünglichen Getreidesorten (hauptsächlich Dinkel)
  • Aromatisch durch hochwertige Gewürze, Kräuter, Orangen- und Zitronenöl und echte Bourbon-Vanille
  • Vollständige, verständliche Zutatenlisten

 
2014 feiert der bis heute inhabergeführte und unabhängige Familienbetrieb sein 150-jähriges Jubiläum. Die Wertschätzung von qualitativ hochwertigen Rohstoffen und der Erhalt der traditionellen Herstellungsweise ist nach anderthalb Jahrhunderten bestehen geblieben.

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.