0
Vitanatur Online Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Vitanatur  Onlineshop


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

- Stand: März 2017 -

1. Allgemeines, Geltungsbereich

(1) Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle unsere Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden (nachfolgend auch: „Käufer“ oder „Kunde“). Die AGB gelten unabhängig davon, ob der Käufer Verbraucher, Unternehmer oder Kaufmann ist. Sie gelten insbesondere für Verträge über den Verkauf und/oder die Lieferung beweglicher Sachen (nachfolgend auch: „Ware“), ohne Rücksicht darauf, ob wir die Ware selbst herstellen oder bei Zulieferern einkaufen (§§ 433, 651 BGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeiten zugerechnet werden können. Kaufmann ist, wer ein Handelsgewerbe betreibt, oder wer aus anderen Rechtsgründen im HGB als Kaufmann eingeordnet wird. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Die im Onlineshop dargestellten Angebote richten sich ausschließlich an Kunden und Käufer mit einer Rechnungs- und Lieferanschrift in Deutschland.

 (2) Unsere AGB gelten ausschließlich. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Käufers werden nur dann und insoweit Vertragsbestandteil, als wir ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt haben. Dieses Zustimmungserfordernis gilt in jedem Fall, beispielsweise auch dann, wenn wir in Kenntnis der AGB des Käufers die Lieferung an ihn vorbehaltlos ausführen.

2. Angebot, Bestellung, Vertragsschluss

(1) Der Vertrag kommt mit Vitanatur Naturwaren GmbH, Sangenweg 16, 64589 Stockstadt am Rhein
 Tel.: 06158/9902 – 0
 Fax: 06158/9902 - 20
 E-Mail: info@vitanatur24.de
 Internet: www.vitanatur24.de
 Erreichbarkeit: Mo. bis Fr. von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
 Geschäftsführung: Rebecca Kraushaar

Registergericht: Amtsgericht Darmstadt

Registernummer: 54207 Darmstadt,

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 812733539

zustande.

(2) Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Dies gilt auch für Produktbeschreibungen der Ware.

(3) Durch Anklicken des Bestellbuttons „zahlungspflichtig bestellen“ („Bestellbutton“) geben Sie ein verbindliches Vertragsangebot ab, das unserer Annahme bedarf. Nach Eingang Ihrer Bestellung in unserem Online-Shop wird der Zugang der Bestellung elektronisch bestätigt (Zugangsbestätigung). Sofern nicht anderweitig bestimmt, begründet diese Zugangsbestätigung noch keine verbindliche Annahmeerklärung.

(4) Die Annahme wird durch Versenden einer Versandbestätigung oder durch Versand der Ware innerhalb von drei bis maximal zehn Werktagen ab Eingang der Bestellung des Käufers durch uns erklärt, wodurch der Vertrag zustande kommt. Liegen mehrere der vorgenannten Alternativen vor, kommt der Vertrag in dem Zeitpunkt zustande, indem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Nehmen wir das Angebot des Käufers nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass der Käufer nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden ist.

(5) Sollte die Lieferung der von Ihnen bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die bestellte Ware nicht auf Lager ist und nicht innerhalb der Lieferzeit beschafft werden kann, sehen wir von der Annahme des Angebots ab. Wir werden Sie darüber unverzüglich informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

(6) Im Falle einer vorübergehenden Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware, werden wir Sie über das voraussichtliche Lieferdatum informieren und Ihnen, abweichend von Ihrer Bestellung die Lieferung zu diesem Liefertermin anbieten. Abweichend von Absatz 3 kommt ein Vertrag in diesem Fall nur zustande, wenn Sie unser abweichendes Angebot annehmen.

(7) Der Vertragstext wird vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung nebst den vorliegenden AGB in Textform zugeschickt. Die Unterlagen zu Ihrer Bestellung werden im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail, Fax oder Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gern zu.

(8) Vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung kann der Käufer seine Eingaben korrigieren. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können auch dort korrigiert werden.

(9) Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

(10) Ein Kunde darf jeweils nur ein Kundenkonto auf seinen Namen und eine Lieferadresse anlegen. Mehrfache Registrierungen derselben natürlichen oder juristischen Person an einer Lieferadresse sind unzulässig und können zur Änderung oder Stornierung eines Auftrags führen.

(11) Die Vitanatur GmbH behält sich bei Verstößen gegen diese AGB sowie bei Vorliegen von Anhaltspunkten für sonstiges missbräuchliches Verhalten vor, einzelne Belieferungen abzulehnen. Gleiches gilt für die Sperrung von Kundenkonten.

(12) Im Folgenden wird erläutert, mit welchen Schritten Sie eine Bestellung auf vitanatur24.de vornehmen können:
 a) Warenkorb: Wählen Sie die Produkte aus, die Sie bestellen möchten, indem Sie den “In den Warenkorb” Button anklicken. Dadurch wird Ihre Auswahl in den Warenkorb gelegt. Sie können diese Auswahl bis zum Absenden Ihrer Bestellung jederzeit ändern, in dem Sie die Anzahl der Produkte ändern, durch Anklicken des Buttons “Artikel löschen” oder durch das Einsetzen einer Null (“0”) im Anzahlfeld die Auswahl löschen. Durch Anklicken des Buttons “Weiter” gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.
 b) Adresse wählen: Sie können sich nun mit Ihrer eMail Adresse und Ihrem Passwort anmelden falls Sie bereits ein Kundenkonto besitzen. Sie können Ihre Bestellung jedoch uneingeschränkt auch ohne eine Anmeldung durchführen. Auch in diesem Falle stehen Ihnen alle Zahlungsmittel zur Verfügung. Sofern Sie ohne die Anmeldung zum Benutzerkonto eine Bestellung durchführen möchten, müssen Sie im Punkt (“Adresse wählen”) Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, und Ihre vollständige Anschrift angeben. Sofern eine abweichende Lieferadresse gewünscht ist, müssen Sie auch diese angeben. Ihre Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt (Datenschutzhinweis). Eine anderweitige Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Durch Anklicken des Buttons “Weiter” gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.
 c) Versand & Zahlungsart: Hier können Sie die gewünschte Zahlungsart auswählen und werden über die Versandart und die anfallenden Versandkosten informiert. Durch Anklicken des Buttons “Weiter” gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.
 d) Überprüfen & Absenden: Um fortzufahren müssen Sie per Klick bestätigen, dass Sie die Widerrufsbelehrung, Datenschutzbestimmung sowie die AGB gelesen und zur Kenntnis genommen haben. Nun können Sie ihre Angaben sowie die ausgewählten Produkte noch einmal überprüfen und die Bestellung durch Klicken auf den Button “Zahlungspflichtig bestellen” zahlungspflichtig abschließen. Sofern Daten nicht korrekt sind, können Sie die Daten an dieser Stelle noch berichtigen. Durch klicken des Buttons “Zahlungspflichtig bestellen” gelangen Sie zur abschließenden Bestellseite.
 e) Bestellvorgang abschließen: Nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie umgehend per E-Mail eine Übersicht Ihrer Bestellung: die ausgewählten Produkte, die Versand- und Rechnungsadresse und Ihre Kontaktdaten. Zudem werden Ihnen die AGB, Zahlungshinweise und die Widerrufsinformationen noch einmal zur Verfügung gestellt. Sobald wir Ihre Bestellung bearbeitet haben und die Produkte auf dem Versandweg zu Ihnen sind, erhalten Sie eine weitere E-Mail, die Sie darüber informiert, dass Ihre Bestellung abgeschlossen ist. Einen Ausdruck Ihrer Rechnung liegt der Lieferung bei.

3. Zahlungsarten

Derzeit stehen Ihnen folgende Zahlungsmittel zur Verfügung:

(1) PayPal: Sie bezahlen einfach und bequem am Ende des Bestellvorgangs über Ihr PayPal Konto und Ihre Bestellung kann umgehend versendet werden. Sie benötigen hierfür ein registriertes PayPal Konto und sollten Ihre Zugangsdaten bereithalten.

(2) Kreditkarte: Sie haben die Möglichkeit mit Ihrer von einem inländischen Kreditinstitut ausgegebenen Visa- oder MasterCard-Kreditkarte zu bezahlen. Ihre Bestellung kann bei erfolgreicher Kreditkartenzahlung umgehend versendet werden. Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt nach Abschluss des Zahlungsvorganges bei Ihrer Online-Bestellung, wenn Ihre Bestellung durch uns angenommen wird.

(3) Sofortüberweisung: Zur Bezahlung steht Ihnen auch das jeweilige PIN/TAN-Verfahren Ihrer Bank zur Verfügung. Hierfür müssen Sie ein Online-Banking Konto bei Ihrer Bank mit PIN/TAN-Verfahren eingerichtet haben und Ihre Zugangsdaten zur Eingabe bereithalten. Sie bezahlen am Ende Ihres Bestellvorganges via Online Banking durch Überweisung von Ihrem Bankkonto. Bei erfolgreich abgeschlossener Sofortüberweisung wird Ihre Ware umgehend versendet.

4. Preise und Versandkosten

(1) Sofern im Einzelfall nichts anderes vereinbart ist, gelten jeweils die Preise zum Zeitpunkt der Aufgabe der Bestellung. Unsere Preise schließen die gesetzliche Umsatzsteuer ein, nicht jedoch Versandkosten. Diese werden gesondert ausgewiesen.

(2) Der Preis einschließlich Umsatzsteuer und anfallender Versandkosten wird in der Bestellmaske angezeigt, bevor Sie die Bestellung durch Anklicken des Bestellbuttons absenden.

(3) Für Bestellungen unter einem Bestellwert von EUR 50,00 berechnen wir eine Transportpauschale von EUR 4,95, die Versand- und Verpackungskosten abdeckt. Der jeweilige Betrag einer Transportpauschale wird vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung angezeigt. Bei einem Bestellwert über EUR 50,00 tragen wir für Sie die Kosten für Verpackung und Versand. Es gibt keinen Mindestbestellwert.

(4) Für Pakete, die aus vom Kunden vertretenden Gründen (z.B. falsche Adressangabe, keine Annahme) zu uns zurück kommen, erheben wir eine zusätzliche Gebühr von EUR 5,00 inkl. Umsatzsteuer für den erneuten Versand. Es steht Ihnen in diesem Falle frei, nachzuweisen, dass uns ein geringer Schaden bzw. Aufwand für die nochmalige Versendung entstanden ist.

(5) Die unmittelbaren Rücksendekosten, die im Falle der Ausübung Ihres Widerrufsrechts entstehen, tragen Sie.

5. Liefergebiet, Liefer- und Leistungszeit

(1) Die Lieferzeit beträgt 3-4 Werktage. Bei einzelnen Produkten kann es zu einer Lieferzeit von 5-10 Werktagen kommen, hierüber werden wir Sie jedoch per E-Mail informieren. Die von uns angegebenen Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt der Bestellung und setzen die vorherige vollständige Zahlung des Kaufpreises voraus.

(2) Sofern wir während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellen, dass die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar ist, werden wir Sie darüber gesondert per E-Mail informieren und mitteilen, ob die Ware dauerhaft oder nur vorübergehend nicht verfügbar ist. Ziffer 2 Absatz 4 und 5 dieser AGB bleiben unberührt.

(3) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware geht mit der Übergabe an den Käufer oder eine empfangsberechtigte Person über. Handelt der Kunde als Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an eine geeignete Transportperson am Geschäftssitz des Verkäufers über. Ziffer 4 Absatz 8 bleibt unberührt.

(4) Der Eintritt unseres Lieferverzugs bestimmt sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

(5) Die Einhaltung unserer Liefer- und Leistungsverpflichtungen setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtung des Käufers voraus.

(6) Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in der Regel in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt.

(7) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, wenn Sie uns gegenüber ein Interesse an Teillieferungen mitgeteilt haben. Darüber hinaus sind wir zu Teillieferungen berechtigt, wenn
 (i) die Teillieferung für Sie im Rahmen des vertraglichen Bestimmungszwecks verwendbar ist,
 (ii) die Lieferung der restlichen bestellten Ware sichergestellt ist und
 (iii) Ihnen hierdurch kein erheblicher Mehraufwand oder zusätzliche Kosten entstehen (zusätzliche Versandkosten übernehmen wir).

(8) Für den Fall, dass nach Vertragsabschluss ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein sollte, weil wir ohne unser Verschulden von unserem Lieferanten trotz dessen vertraglicher Verpflichtung nicht beliefert werden, obwohl der Artikel vor Vertragsabschluss beim Lieferanten bestellt wurde, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist und etwaige schon erbrachte Leistungen unverzüglich erstatten. Sie können stattdessen auch die Lieferung vergleichbarer Ware zu dem für diese Ware gültigen Preis unter Anrechnung der erbrachten Leistungen verlangen.

(9) Kommt der Käufer in Annahmeverzug, so sind wir berechtigt, Ersatz des uns entstehenden Schadens nach den gesetzlichen Vorschriften zu verlangen. Mit Eintritt des Annahmeverzugs geht die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs auf den Käufer über.

(10) Der Versand unserer Artikel kann nur an Versandadressen innerhalb Deutschland erfolgen.

6. Zahlungsbedingungen

(1) Dem Käufer stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die im Online-Shop angegeben werden.

(2) Sofern nachfolgend nicht anders vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig.

(3) Dem Käufer stehen Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrechte nur insoweit zu, als sein Anspruch rechtskräftig festgestellt oder unbestritten ist. Bei Mängeln der Lieferung bleiben die Gegenrechte des Käufers unberührt.

(4) Der Verkäufer behält sich das Recht vor, einen Dritten zu ermächtigen, den Kunden zur Zahlung aufzufordern oder die Zahlung einzuziehen. Liegt ein solcher Fall vor, so gilt die erfolgte Zahlung an den Dritten gleichzeitig schuldbefreiend gegenüber dem Verkäufer.

(5) Rückerstattungen des Kaufpreises erfolgen, soweit möglich, auf dem gleichen Zahlungsweg, wie die Zahlung durch den Kunden an den Verkäufer geleistet wurde.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

8. Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher 

Widerrufsrecht für Verbraucher

 Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung


 Widerrufsrecht

 Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Vitanatur Naturwaren GmbH
 Rebecca Kraushaar
 Sangenweg 16
 D-64589 Stockstadt am Rhein
 E-Mail info@vitanatur24.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 Widerrufsfolgen

 Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 Ende der Widerrufsbelehrung

 ****************************************************************************************************

§7 Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An :
 Vitanatur GmbH
 Rebecca Kraushaar
 Sangenweg 16
 D-64589 Stockstadt am Rhein
 E-Mail info@vitanatur24.de

 Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 _____________________________________________________

 Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 __________________

 Name des/der Verbraucher(s)

 _____________________________________________________

 Anschrift des/der Verbraucher(s)


 _____________________________________________________

 Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 __________________

 Datum

 __________________

(*) Unzutreffendes streichen.

9. Vertragsinformationen

(1) Der Vertragstext einschließlich dieser allgemeinen Vertragsbedingungen wird Ihnen spätestens per E-Mail mit der Auslieferungsbestätigung zugesandt und kann von Ihnen ausgedruckt werden.

 (2) Darüber hinaus sind Ihre Bestellungen im Kunden-Bereich „Ihr Konto“ unter der Rubrik „Meine bisherigen Bestellungen anzeigen“ gespeichert und können dort über die Funktion „Druckansicht“ und „Drucken“ von Ihnen ausgedruckt werden.

 (3) Diese allgemeinen Vertragsbedingungen und Kundeninformationen sind zudem jederzeit auf unserer Internetseite und im Onlineshop unter www.vitanatur24.de abrufbar und können ebenfalls von Ihnen gespeichert und ausgedruckt werden.

10. Mängelhaftung/Kundendienst

(1) Unsere Haftung für etwaige Mängel richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

 (2) Wir bitten Sie, offensichtliche Mängel - wie beispielsweise die für jedermann offensichtliche und sofort auffallende Beschädigung von Versand- oder Warenverpackungen - innerhalb von zwei Werktagen nach Erhalt der Ware bei uns anzuzeigen. Die Befolgung oder Nichtbefolgung dieser Bitte hat keinerlei Einfluss auf Ihre Mängelansprüche oder Ihr Widerrufsrecht. Sie helfen uns jedoch dabei, unsere Ansprüche gegenüber dem beauftragten Versandunternehmen wirksam verfolgen zu können.

 (3)Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter

Telefon: 06158-99020
 Telefax: 06158-990220
 E-Mail: info@vitanatur24.de

zur Verfügung.


 8. Gewährleistung

(1) Für die Rechte des Käufers bei Sach- und Rechtsmängeln (einschließlich Falsch- und Minderlieferung) gelten die gesetzlichen Vorschriften, soweit im nachfolgenden nichts anderes bestimmt ist.

(2) Grundlage unserer Mängelhaftung ist vor allem die über die Beschaffenheit der Ware getroffene Vereinbarung. Soweit die Beschaffenheit nicht vereinbart wurde, ist nach der gesetzlichen Regelung zu beurteilen, ob ein Mangel vorliegt oder nicht (§ 434 Abs. 1 S. 2 und 3 BGB).

(3) Wir sind berechtigt, die Nacherfüllung davon abhängig zu machen, dass der Käufer den fälligen Kaufpreis bezahlt.

(4) Etwaige von uns gegebene Verkäufergarantien für bestimmte Waren oder von den Herstellern bestimmter Waren eingeräumte Herstellergarantien treten neben die Ansprüche wegen Sach- und Rechtsmängeln im Sinne von Absatz 1. Einzelheiten des Umfangs solcher Garantien ergeben sich aus den Garantiebedingungen, die den Waren gegebenenfalls beiliegen.

(5) Gewährleistungsansprüche gegenüber Käufern, die Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind, verjähren nach 12 Monaten. Ziffer 8 bleibt unberührt.

(6) Ansprüche des Käufers auf Schadensersatz bzw. Ersatz vergeblicher Aufwendungen bestehen nur nach Maßgabe von Ziffer 8 dieser AVB und sind im Übrigen ausgeschlossen.

9. Haftung

(1) Soweit sich aus diesen AGB einschließlich der nachfolgenden Bestimmungen nichts anderes ergibt, haften wir bei einer Verletzung von vertraglichen und außervertraglichen Pflichten nach den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

(2) Auf Schadensersatz haften wir – gleich aus welchem Rechtsgrund – bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haften wir nur
 a) für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
 b) für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf); in diesem Fall ist unsere Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.

(3) Die sich aus Absatz 2 ergebenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit wir einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen haben. Das gleiche gilt für Ansprüche des Käufers nach dem Produkthaftungsgesetz.

10. Website, Produktinformationen

Informationen auf allen Website der Vitanatur Naturwaren GmbH (www.vitanatur24.de und www.planet-nature.bio)  ersetzen nicht den fachmännischen, insbesondere ärztlichen, Rat noch das Lesen der Packungsbeilage bzw. Produktinformation zu den jeweiligen Produkten. Sämtliche Informationen, einschließlich Allergie-Hinweise und Zutatenangaben der Produkte erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Die Vitanatur GmbH ist hierbei auf die Angaben der Hersteller angewiesen. Es kann zu Abweichungen der im Online-Shop genannten Produktinformationen und den tatsächlich auf dem Produkt abgedruckten Informationen kommen. Es gelten insoweit die Herstellerangaben, die auf der gelieferten Packung der Ware abgedruckt sind.

12. Sonstige Bestimmungen

(1) Erfüllungsort für die von uns zu erbringende Lieferung oder Leistung und für die vom Käufer zu leistende Zahlung ist unser Sitz in Stockstadt am Rhein.

(2) Soweit der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Stockstadt am Rhein ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus den Vertragsverhältnissen unmittelbar oder mittelbar ergebenen Streitigkeiten.

(3) Für diese Verkaufsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen uns und dem Käufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

(4) Sollte eine Bestimmung in diesen Verkaufsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Streitbeilegung bei Verbraucherbeschwerden

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass wir nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnehmen.

Mehr Produkte